• Simple Item 1
  • 1

Prolog

Kapitel 1 Das Sonnensystem und die Heliosphäre

1.1 Eigenschaften des Sonnensystems

1.2 Dynamoprozesse und magnetische Eigenschaften

1.3 Der Einfluss der Sonne auf die Heliosphäre

1.4 Zur Erforschung des heliosphärischen Weltraumwetters

Kapitel 2 Erforschung der Sonne und Heliosphäre

2.1 Kurze Geschichte magnetischer Phänomene und Prozesse im Sonnensystem 

2.2 Observatorien im Weltraum und auf der Erde

2.3 Menschen und ihre Forschungsmethoden

2.4  Einige Messinstrumente und Messtechniken

2.5 Datenanalyse unter Ausnutzung physikalischer Effekte

2.6 Analytische Modellierung und Numerische Simulationen

 

Kapitel 3 Die magnetisch aktive Sonne

3.1 Magnetische Sonnenphänomene

3.2 Der innere Aufbau  und die Atmosphärenschichten der Sonne

3.3 Magnetische Sonnenflecken und solare Aktivitätszyklen

3.4 Erzeugung solarer Magnetfelder in Dynamoprozessen

3.5 Chromosphärisches Netzwerk, Spikulen und Tornados

3.6 Protuberanzen und koronale Magnetfeldstrukturen

3.7 Flares, solare Eruptionen und Koronale Masseauswürfe

3.8 Zur Aufheizung der solaren Atmosphärenschichten

Kapitel 4 Der Sonnenwind im Weltraum

4.1 Historische Bemerkungen

4.2 Sonnenwind und Heliosphäre

4.3 Eigenschaften des Sonnenwindes und ihre Varaitionen im Verlaufe des Sonnenzyklus

4.4 Die Quellen des Sonnenwindes in der Sonnenkorona

4.5 Heizung der Korona und des Sonnenwindes

4.6 Die dynamische Heliosphäre

4.7 Mikroskopische Prozesse im Sonnenwind

 

Kapitel 5 Parker Solar Probe und Solar Orbiter

5.1 Neue Epoche in der Erforschung der inneren Heliosphäre

5.2 Wissenschaftliche Ziele und Instrumente von Parker Solar Probe

5.3 Wissenschaftliche Ziele und Instrumente von Solar Orbiter

5.4 Erste Ergebnisse der Missionen

Kapitel 6 Hindernisse im Sonnenwind

6.1 Bugstoßwellen vor magnetischen Hindernissen

6.2 Magnetosphären und Ionosphären der Planeten und Monde als Hindernisse

6.3 Asteroiden und Kometen als Hindernisse

6.4 Teilchen als Hindernisse

 

Kapitel 7 Kometen und Ihre Schweife

7.1 Ausbildung der Kometenkoma

7.2 Kometenschweife in großer Sonnennähe

7.3 Fragmentation des Kometenkerns und Schweifabrisse

7.4 Aktivitäten im Kometenkern

 

Kapitel 8 Planetare Magneto-, Ionosphären und die Polarlichter

8.1 Historisches

8.2 Die Planeten mit dynamogenerierten Magnetosphären

8.3 Die Erde im Sonnenwind

8.4 Magnetfeldeigenschaften anderer Planeten und des Erdmondes

8.5 Strahlungsgürtel und Polarlichter anderer Planeten

8.6 Bedeutung der erforschung planetarer Magnetosphären und Ionosphären

 

Kapitel 9 Erforschung des Weltraumwetters

9.1 Weltraumwetter in der Heliosphäre und Umgebung der Erde

9.2 Vorstellung exemplarischer Weltraumwetterereignisse

9.3 Weltraumwetter und Erdmagnetosphäre

9.4 Auswirkungen des Weltraumwetters

9.5 Über die Aufgaben und konkreten Arbeiten der Weltraumwetter-Vorhersagezentren

9.6 Bemannte Raumfahrt und die Auswirkungen des Weltraumwetters auf Mond und Mars

9.7 Heliobiologie - Über den möglichen Einfluss des Weltraumwetters auf die menschliche Gesundheit

 

Kapitel 10 Mögliche Auswirkungen des Weltraumwetters auf das Erdklima 

10.1 Treibhauseffekt und der Klimawandel

10.2 Temperaturschwankungen im Rhythmus der Milankovitch Zyklen

10.3 Sonne und Erde im Strahlungsgleichgewicht

10.4 Über die Vielfalt der Klimafaktoren

10.5 Kosmische Klimaeinflussfaktoren

Kalte Sonne (Klimaschau 116, 20.06.2022) Wie die Sonne das Erdklima beeinflusst

 

Epilog

 

 

 

 

Ulrich v. Kusserow

Besselstraße 32 - 34
D 28203 Bremen

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!